Cuias sind im Grunde Essgefässe, welche typischerweise von den Indios im Amazonas gebraucht werden – bis heute. Mittlerweile finden diese natürlich auch ihre Anwendung als Wanddekorationen oder Aufbewahrungsgefässe.

Die Cuias werden von einer mir Bekannten Frau in Handarbeit produziert. Der Grundbestandteil sind Kalabassen, welche eingefärbt werden und danach die Buchstaben oder Ornamente minengeschnitzt werden. Der Phantasie sind dabei (fast) keine Grenzen besetzt!

Bei Bestelleingang nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, um die Grösse, Lieferzeit und die Beschriftung zu besprechen.

Ranke_01

Anhänger, mit Rubinen & Spinellen

Art.-Nr. 00001
1'430.00 Fr.
lieferbar
1
Produktbeschreibung
  • Anhänger in Weissgold 750, alles montiert in beweglichen Chatons
  • Ankerkette 1.3 mm mit Karabiner (Gesamtlänge 42 cm) in Weissgold 750
  • ein Rubine à 1.77 ct. & zwei Rubine à 0.19 ct.
  • zwei Spinelle à 0.19 ct.
Auf den Merkzettel